Zucchinispaghetti im Bacon Nest

/, Rezepte, Vegetarisch/Zucchinispaghetti im Bacon Nest
Zucchinispaghetti im Bacon Nest 2018-07-23T20:08:51+00:00

Project Description

Zucchinispaghetti im Bacon Nest

Zucchinispaghetti sind die ideale Abwechslung zu herkömmlichen Pasta, und das Beste ist: Man kann sie grillen! 🙂

Im Baconnest serviert hat man hier eine tolle Beilage, mit der man auch Kinder leicht und spielerisch zu mehr Gemüse animieren kann.

Lässt man den Bacon weg schmeckts auch den Vegetariern.

Spiralschneider gibt es mittlerweile so einige auf dem Markt, ich verwende hier den Lurch Spirali.

Zubereitung :

 

Den Bacon mit Hilfe einer Muffinform oder zusammengerollter Alufolie zu Schälchen formen und bei mittlerer indirekter leicht knusprig garen.

Die Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders in dünne Spaghetti ähnliche Spiralen schneiden.  Nach Belieben die Hälfte vorher schälen um den Schalenanteil geringer zu halten. Die Möhren ebenfalls zu kleinen Spiralen schneiden, wenn sie zu klein sind mit dem Messer zu kleinen Streifen verarbeiten. Mit Olivenöl vermischen und mit etwas Toskana Gewürz sowie einer Prise Salz würzen.

Etwas Knoblauch hacken und mit Olivenöl auf dem Grill in einer heißen Pfanne oder Griddle anbraten.

Dann die Zucchini zugeben und unter Rühren kurz anbraten. Wenn das Gemüse schön angeröstet ist, aber noch Biss hat, von der Griddleplatte nehmen und in eine Schüssel geben.

Die Zucchinispaghetti mit Gabel und Löffel portionsweise aufrollen und in die Baconschalen geben.

Zum servieren etwas Parmesan über die Zucchinispaghetti reiben und nach Belieben mit frischem gehackten Thymian oder Oregano bestreuen.

[/fusion_builder_column_inner]

Zutaten

Für 2 Portionen:

 

  • 4 Scheiben Bacon
  • 2 Zucchini
  • 2 mittelgroße Möhren, geschält
  • Olivenöl
  • Knoblauch, gehackt
  • Don Marco’s Toskana Rub
  • Parmesan, gehobelt

Produkte

Don Marco’s Toskana

Print Friendly, PDF & Email