Project Description

Marshmallow Ganasche aus der Gusspfanne

Marshmallows eignen sich als Dessert nicht nur “roh” oder am Spieß gegart als S´mores – diese Variante in der Gusspfanne mit Keksboden, Ganasche und Sugar& Spice, mit Eiscreme und Bailey´s Sahne serviert lässt einen so manchen Hauptgang vergessen.

Die Zubereitung ist ganz einfach und man kann das Dessert auch schon Stunden vorher vorbereiten, kalt stellen und später auf dem Grill erwärmen.

Danke an den Bulli Smutje für die Anregung zu diesem Rezept.

Die Kalorien sterben zum Glück bei der großen Hitze im Grill 😉

Zubereitung :

Die Kekse zerbröseln, mit Butter mischen und als Boden und leicht den Rand hoch in die gefettete Gusspfanne (ca. 20-25cm Durchmesser) drücken.
Sahne aufkochen und Sugar´n Spice einrühren. Über die Schokolade geben und die Schokolade unter Rühren einschmelzen. Die Masse auf die Keksmasse geben, darauf die Haselnüsse streuen, alles mit Marshmallows belegen und nochmal mit Sugar´n Spice würzen. Nach Bedarf bis zum Grillen kalt stellen.

Bei indirekter Hitze von ca. 180°C grillen bis die Marshmallows schön karamelisiert sind und die Ganasche geschmolzen ist.

Die Schlagsahne mit dem Bailey’s Whiskylikör aufschlagen oder im Sahnesiphon herstellen.

Die Ganasche mit Eiscreme und Baileys Sahne servieren.

Zutaten

• 40 Butterkekse
• 100 Gramm Butter
• 1 EL Don Marco’s Sugar´n Spice
• 200 ml Sahne
• 30 Gramm gehackte Haselnüsse
• 250 Gr. Zartbitterschokolade
• Marshmallows

• Eiscreme

• 200 ml Schlagsahne
• 50 ml Bailey’s Whiskeylikör

Produkte

Print Friendly, PDF & Email