Don Marco’s Barbecue Rezepte

///Picanha Rodizio Style
Picanha Rodizio Style 2018-07-23T20:09:08+00:00

Project Description

Picanha Rodizio Style

Picanha ist in Brasilien und Argentinien ein MUSS beim Churrasco und Rodizio.
Man braucht dafür ein gut abgehangenes Stück Tafelspitz mit Fettauflage von ca. 1-1,5 kg. Dieses sollte nur die Spitze des Schwanzstücks sein, denn ab der 3. Vene wird das Stück zunehmend zäher und ist eher zum Schmoren geeignet.

Zubereitung:
Das Fleisch quer zur Spitze in 3-4 breite Streifen schneiden. Nun vorsichtig leicht C-förmig zusammengeklappt auf den Spieß aufstecken, möglichst so dass das Fett zu einer Seite zeigt und der Spieß durch das Fett geht. Dies sorgt für besseren Halt.
Das Fleisch leicht einölen und mit dem Salz bestreuen und ca. 30 Minuten stehen lassen während der Grill anheizt.
Jetz auf dem Grill unter öfterem Wenden ( oder mit Hilfe eines elektrischen Drehspießes) garen bis sich außen eine leckere Kruste gebildet hat. Den Spieß vom Grill nehmen und die Kruste vorsichtig abschneiden. Jetzt haben wir schöne Streifen vom Picanha mit salziger knuspriger Kruste welches darunter idealerweise perfekt medium gegart ist.
Den Spieß legt man dann wieder auf den Grill, salzt bei Bedarf nach und wiederholt das Ganze bis die Stücke so klein sind dass sie ganz vom Spieß geholt und aufgeschnitten werden können.

Dazu passt perfekt frisches Fladenbrot mit Chimichurri Sauce.

[/fusion_builder_column_inner]

Zutaten

  • 1 Picanha/Tafelspitz von 1-1,5 Kg
  • 30 ml Olivenöl
  • 50 Gramm grobes Salz
  • 1 Breiter Grillspieß
  • Chimichurri Sauce

Produkte

Don Marco’s Steak & BBQ Salz

Don Marco’s Chimichurri

Print Friendly, PDF & Email