Don Marco’s Barbecue Rezepte

///Kameha-Lachs auf Zitronenplanke
Kameha-Lachs auf Zitronenplanke 2018-07-09T08:12:20+00:00

Project Description

Lachs ist auf Grund der Verfügbarkeit und des angenehmen Geschmacks einer der beliebtesten Fische für den Grill. Da der Fisch gerne am Rost anklebt und sich schwer ohne auseinanderzufallen wenden lässt, garen wir diesen hier einem Bett aus Zitronenscheiben, idealerweise bei indirekter Hitze (neben der Hitzequelle im geschlossenen Grill). Wenn nur ein offener Grill zur Verfügung steht, hilft eine große Schüssel die über den Fisch gestülpt wird, um die Hitze einzufangen und von allen Seiten zu garen.

Mit Hilfe eines Pfannenwenders kann man den Fisch dann mitsamt den Zitronen vom Grill nehmen und servieren. Natürlich geben die Zitronen auch ein feines Aroma ab und schützen den Fisch vorm verbrennen.

Ideal kann man auch kleine Lachshäppchen auf einzelnen Zitronenscheiben servieren.

Natürlich darf man nach Geschmack auch Orangen oder Limetten verwenden.

Als Alternative zum Kameha bietet sich hier auch unser Toskana oder Karibik Gewürz an.

Zubereitung :

Eventuelle Gräten aus dem Fisch entfernen. Das Filet leicht einölen und das Gewürz etwas einmassieren. Ca. 15 Minuten marinieren lassen. Die Zitronenscheiben auf dem Grill auslegen, am besten im indirekten Bereich oder über mittlerer direkter Hitze. Nun den Fisch auflegen und bei geschlossenem Deckel, gerne mit etwas Rauch, grillen bis der gewünschte Gargrad erreicht ist.

Ideal ist eine Kerntemperatur um die 55-60°C, man sieht aber auch wenn das Eiweiß austritt dass der Lachs fertig ist.

Zutaten

  • 300-400 Gramm Lachsfilet, mit Haut
  • 2-3 Zitronen, unbehandelt, in ca. 6-8mm dicken Scheiben
  • Etwas Olivenöl
  • Don Marco’s Kameha Gewürz

Produkte

Don Marco’s Kameha Spice Blend

Print Friendly, PDF & Email