Plankenlachs mit Pistazien-Panko Kruste

/, Fisch, Rezepte/Plankenlachs mit Pistazien-Panko Kruste
Plankenlachs mit Pistazien-Panko Kruste 2017-11-07T11:25:21+00:00

Project Description

Plankenlachs mit Pistazien-Panko Kruste

Im September 2014 war es uns eine besondere Ehre, in der Residenz des amerikanischen Botschafters in Berlin das Barbecue mit zu veranstalten.

Für ein Food & Wine Event wurden Medien, Politik und Einkäufer eingeladen um amerikanischen Lifestyle und Produkte zu präsentieren.

Auf der in Pinot Noir eingelegten Zedernplanke gegartes Alaska Lachsfilet mit einer Kruste aus kalifornischen Pistazien, Pinot Noir von Gallo und Panko war eins der Highlights des Menüs. Gegrillt wurde auf unseren Primo Keramikgrills aus Georgia.

Zubereitung :

Die Holzplanke in einem Beutel mit einem Schuss Wein ca. 1 Std “wässern”.

Den Fisch von Gräten befreien. 1EL Zitronensaft und den Senf zusammenrühren. Den Fisch auf die Planke legen und mit der Zitronen/Senf Mischung einpinseln.

Die Schalotten und Pistazienkerne im Mixer oder Küchenmaschine fein mahlen. Dann das Panko Mehl, Zitronensaft, Olivenöl und Wondergreen zugeben und durchmischen. So lange Wein hinzugeben bis eine leicht feuchte Paste entsteht. Mit Salz/Pfeffer und Wondergreen abschmecken und auf das Fischfilet auftragen.

Den Fisch auf der Planke indirekt bei ca. 130-180°C garen bis eine Kerntemperatur von ca. 50-55°C erreicht ist.

Serviert haben wir den Fisch auf frischem Ciabatta mit Frischkäse als Fingerfood.

[/fusion_builder_column_inner]

Zutaten

  • 1 Holzplanke
  • 1 Lachsfilet
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Schalotten, fein gehackt
  • 1 Tasse (~250 ml) Pistazienkerne ohne Schale
  • 1/2 Tasse Panko Mehl
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Don Marco’s Wondergreen
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 0,3 Ltr Weisswein, nach Geschmack

Produkte

Don Marco’s Wondergreen

Don Marco’s Holzplanke

Print Friendly, PDF & Email