PigWing & Apple Bourbon Chicken

///PigWing & Apple Bourbon Chicken
PigWing & Apple Bourbon Chicken 2017-11-07T11:25:13+00:00

Project Description

PigWing & Apple Bourbon Chicken

Ein Huhn im Ganzen grillen ist immer wieder ein Highlight, ganz egal ob einfach auf dem Rost, geplättet, am Drehspieß oder auf der Bierdose.

Vor kurzem bekam ich von einem befreundeten Landwirt ein 2,2kg Huhn aus bäuerlicher Freilandhaltung, welches mit über 70 Tagen mehr als doppelt so alt wurde wie die armen Industriehühner bei Wiesenhof & co. Ausserdem wurde dieses mit Maiskörnern und keinerlei Zusätzen oder Medikamenten gefüttert. Wenn Ihr die Chance habt an solches Geflügel heranzukommen, nutzt sie! Der Geschmack war einfach einmalig und natürlich ist bei einem so großen Huhn auch bedeutend mehr dran.

Zubereitung :

Das Huhn wenn nötig waschen und danach trocken tupfen. Überschüssiges Fett usw. entfernen. Mit ein wenig Olivenöl einreiben und dann großzügig mit Don Marco’s PigWing Rub bestreuen und den Rub einmassieren. Wenn möglich, die Haut an der Brust etwas lösen und vorsichtig den Rub auch unter der Haut verteilen.

Den Grill auf ~180°C indirekte Hitze mit einer Tropfschale vorbereiten und dann das Huhn so auflegen dass die Brüste nach Oben zeigen. Nach Belieben ein klein wenig Räucherholz oder Pellets in die Glut geben.

Während dem Garen das Huhn ab und zu mit dem aufgefangenen Fett und Fleischsaft aus der Schale einpinseln. Ist der gewünschte Gargrad (ideal sind ~72°C in der Brust und ~85°C in der Keule) fast erreicht, das Huhn außen rundum mit einer Mischung aus 2/3 Don Marco’s Apple Chipotle Bourbon Glaze und 1/3 Ahornsirup glasieren. Bei geschlossenem Deckel dann noch einige Minuten karamelisieren lassen.

Das Huhn vom Grill nehmen und vor dem Servieren noch einige Minuten ruhen lassen.

Tipp: Das aufgefangene Fett und den Fleischsaft in eine Gusspfanne mit Bratkartoffeln oder Kartoffelecken geben welche gleichzeitig auf dem Grill oder im Ofen gegart wurden und nochmal scharf damit anbraten, das ergibt unglaublich leckere Kartoffeln.

Aus den übrig gebliebenen Knochen und Resten von gegrilltem oder gesmoketem Huhn kann man einen wunderbaren Fond kochen.

[/fusion_builder_column_inner]

Zutaten

  • Ein ganzes Huhn
  • Don Marco’s PigWing Rub
  • Don Marco’s Apple Chipotle Bourbon Sauce & Glaze
  • Ahornsirup

Produkte

Don Marco’s PigWing Rub

Don Marco’s Apple Chipotle Bourbon Sauce & Glaze

Print Friendly, PDF & Email