Überbackenes gegrilltes Gyros

//, Schwein/Überbackenes gegrilltes Gyros
Überbackenes gegrilltes Gyros 2017-11-07T11:25:18+00:00

Project Description

Überbackenes Gyros vom Grill

Überbackenes Gyros ist im griechischen Restaurant immer ein Highlight. Man kann es aber auch ganz einfach zu Hause auf dem eigenen Grill machen, wo es natürlich nochmal besser schmeckt.

Hier im Rezept verwenden wir in Streifen geschnittene gegrillte Schweine-Nackensteaks mit Don Marco’s Dancing Sirtaki Rub. Alternativ schmeckts auch mit Hähnchenbrust, oder noch besser: Resten vom Sirtaki Gyros vom Drehspieß!

Tipp: Ein Schuss Metaxa in der Sahne/Tomatensauce macht das Ganze noch authentischer. Guten Appetit – Καλή όρεξη !

Zubereitung :

Paprika und Zwiebel leicht einölen. Die Nackensteaks ebenfalls ölen und mit Don Marco’s Dancing Sirtaki würzen.

Paprika, Zwiebel und Steaks auf mittlerer, direkter Hitze grillen bis alles angeröstet, das Gemüse weich und die Steaks gar sind.

Die Nackensteaks in dünne Streifen schneiden und quer nochmals 1-2 mal durchschneiden. Paprika und Zwiebel klein schneiden und mit den Tomaten vermischen.

In einer hitzebeständigen Auflaufform das Fleisch und Gemüse vermischen. In einer Schüssel die Sahne mit den passierten Tomaten und 1EL Dancing Sirtaki verrühren und in die Auflaufform geben.

Nun den geriebenen Käse darüber verteilen, mit dem Fetakäse und den Paprika/Chillies belegen und das Ganze mit etwas Schafskäse Gewürz bestreuen.

Bei ca. 180-200°C und indirekter Hitze je nach Menge ca. 25-30 Minuten grillen bis alles heiss ist, die Sauce blubbernd eindickt und der Käse schmilzt und leicht angeröstet ist.

Wer mag, darf gerne beim Grillen der Steaks oder Garen des Auflaufs etwas Rauch hinzugeben. Dafür eignen sich hier ideal Don Marco’s Kräuterpellets.

[/fusion_builder_column_inner]

Zutaten

Für eine große Auflaufform, ca. 6 Portionen:

  • ~1,5-2kg Schweinenacken, in 1cm Steaks geschnitten
  • Olivenöl
  • Don Marco’s Dancing Sirtaki Rub
  • 1 Paprika, rot, in große Stücke geschnitten
  • 3-4 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 3-4 Tomaten, gewürfelt
  • 200ml Sahne
  • 1 Dose/~400ml passierte Tomaten
  • 200 Gramm geriebener Cheddar
  • 200 Gramm Feta oder ähnlicher Käse, in Streifen geschnitten
  • Don Marco’s Schafskäse Gewürz
  • milde Bratpaprika oder wenns scharf sein darf Chilis, in Scheiben.

Produkte

Don Marco’s Dancing Sirtaki

Don Marco’s Schafskäse

Print Friendly, PDF & Email